Dienstag, 10. Februar 2009

Kaiserwinkl - ROCK´S!

Gestern aufn Feldberg, heute wollten wir zum Breitenstein. Anfangs dachte ich bei dem Wetter brauch ich die Cam nicht mal mitnehmen. Es sollte ja eigentlich schnein! Doch von Neuschnee war nix zu sehen. Über Nacht hats aber doch ein paar cm draufgehaun. So waren wir wieder die ersten in der unberührten Winterlandschaft. Kaum im Gebiet der Karalm angekommen schien auch die Sonne. Super… Doch als wir am Karkopf ankamen war das binnen Minuten vorbei und ein Sturm tobte am Gipfel. Wir einigten uns, dass ein Gipfel reicht, und sind runter zur Edernalm auf a KALTE…
So jetzt muss ich mich nochmal bei Markus für all die tollen Touren bedanken! Allein hät ichs nicht machen können. DANKE!

GALERIE KARKOPF

Kommentare:

  1. I woas nid, ob Jaga da richtige Job fe di war, kling owa echt interessant wos es do so treibs.

    Bi da scho a bissei neidig, du Vollzeitstudent ;-)
    Owa vielleicht moch i danoch a nu wos gscheits!!!

    Seas sog da Maaaaascht

    AntwortenLöschen
  2. Jo danke Mascht. I glab oba, dass du no mehr Schitog host wie I!! Morgen oder so gehts nach IBK, dann endlich die Fetten Latten unter die Fias gschnoit und POWDERN!!! i hoits nimma aus... die Schneesucht treibt mich in den Wahnsinn.. :-)

    AntwortenLöschen