Freitag, 27. Dezember 2013

Going South

Claudia und ich waren zur Jahreshauptversammlung des Sillianer-DFC eingeladen und wie es der Zufall so will: Sillian hatte keinen Strom. Doch das machte der Stimmung keinen Abbruch da der Grund für die Stromausfälle die enormen Schneefälle waren. Nach kurzer Nacht sind Claudia und ich dann ins Hochpustertal = Thurntaler und konnten dort das erste Mal in dieser Saison Skifahren gehen wie man es haben will: im Schnee, im Tiefschnee! Als Zuckerl trifft man noch die ganze Freeskicrew. Feiner Tag =)
Umfahrungsstraße Felbertauern
Burg Heinfels
Jella Jella
Troztdem hat nicht jeder Spass
Claudia im Schnee, endlich.
 FOTOS

Kommentare:

  1. kILLER! War vorgestern in Laax. Hab gehofft dort kommt genug doch man hätt emüssen ganz nach süden fahren! Zuviel Sturm, Harschdeckel und Steine.

    Hoffe bald gehts auch in Tirol richtig los =D
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Ja hoff, dass langsam mal was kommt. Doch wenns so bleibt geh ich lieber fliegen als immer 3h Autofahren fürn Schnee =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zurecht! Ich war sogar mit meinem alten Opel unterwegs. 2x sogar. Ham noch garnicht gestreut bei uns! Verrückt um die Jahreszeit!

      Hab mich von dir motivieren lassen auch mal Blog Tagebuch zu führn. 2014 wird krass ich dreh scho durch grad! =D

      Löschen